Mehr Gelassenheit und Achtsamkeit mit Balloon3 Min. Lesezeit

Als ich angefangen habe mich intensiver mit „glücklich und zufrieden Leben“ auseinander zu setzen, mit mir selbst, mit meinen Gefühlen und Gedanken, mit Achtsamkeit und Wahrnehmung, habe ich gemäß meiner Natur auch nach einem Tool gesucht, dass mir den Einstieg in diese Themen erleichtert (vielleicht hast du ja schon gemerkt, dass ich total toolverrückt bin).

Zu anfangs habe ich mich gefragt: „Was bedeutet Achtsamkeit, Meditation oder auch Wahrnehmung eigentlich?“. Ich hatte keine Lust auf irgendeinen esoterischen Quatsch, zu dem ich keinen Bezug finde. Genauso wenig wollte ich hören, wie toll doch alles sein kann und dass ich mir bloß vorstellen muss, das Leben wäre schön. Beides funktioniert nämlich für mich nicht.

Mittlerweile weiß ich, dass all diese, in der Welt umherschweifende Begriffe, nichts mit Esoterik zu tun haben und völlig natürliche und tolle Dinge sind, die mir und auch dir zu einem entspannteren und leichteren Leben verhelfen.

Ich hatte bis dato einige Mittel und Wege probiert zu meditieren: mit DVDs, CDs oder Büchern. Alles hat mich allerdings nicht wirklich überzeugt. Ich war gelangweilt, nach einigen Malen nicht mehr motiviert und hörte auf. Abgesehen davon hatte ich es auch satt eine Bandbreite an Peripheriegeräten dafür anschalten zu müssen. Ganz geschweige davon, dass ich irgendwann gar keinen CD-Player mehr besessen habe.

Nun – ein paar Jahre später – habe ich einen neuen Versuch unternommen und einfach mal nach einer App gesucht. Etwas, mit dem ich unterwegs und überall üben kann und das sich vor allem so einfach wie möglich in meinen Alltag integrieren lässt. Auch in den Abschnitten des Landes, in denen man von mobilem Internet nur so träumen kann, wollte ich davon Gebrauch machen können.

Wenn du also nun bereits eine kleine – und sie muss wirklich nur soooo klein sein – Vorstellung von der Bedeutung von Wahrnehmung und Achtsamkeit hast, dann habe ich die richtige App zur Unterstützung für dich:

Balloon

App Icon von Balloon
App Icon von Balloon | von G+J Innovation GmbH

Warum ich „Balloon“ so liebe:

Einfacher Einstieg

Um dir den Einstieg in die Themen Mediation & Achtsamkeit zu erleichtern, findest du hier Einsteigerkurse. Sie führen dich ganz behutsam an die Themen heran. Einfach verständlich und pragmatisch – ganz ohne Esoterik, versprochen! Boris Bornemann von Balloon erklärt dir mit einer angenehmen Stimme welche Vorteile du von den Übungen hast, warum sie dich unterstützen können und was das Ganze zu deinem Glück beiträgt.

Ausführliche Kurse

Zu bestimmten Themen gibt es ausführliche Kurse. Diese Kurse erörtern Themen, die uns alle früher oder später beschäftigen: „Besser Schlafen“, „Stress reduzieren“, „Glücklich sein“, um nur einige zu nennen. Diese Kurse sind in der Regel 10 Sessions lang und eignen sich am besten zur täglichen, aufeinander folgenden Übung. Auch hier sind die Themen und ihre Problemstellen bestmöglich erläutert und angenehm aufbereitet.

Kleine Übungen für den Alltag

Meine absoluten Lieblinge sind die verschiedenen kurzen Übungen. Sie sind perfekt für Zwischendurch, perfekt für bestimmte Situationen und Gefühle, die dich übermannen können! Dort werden Themen behandelt wie Nervosität, Achtsamkeit beim Gehen oder in der Bahn, Stressreduktion, Gefühle verstehen u. v. m. Die Übungen dauern zwischen 5 und 15 Minuten und sind perfekt geeignet sie einfach mal zwischendurch zu machen. Ob in der Bahn, am Arbeitsplatz, beim Gehen oder einfach kurz auf der Toilette. Du kannst sie überall durchführen.

Manchmal, wenn ich zu arg gestresst bin und ich merke wie ich nur noch wie ein Wiesel durch die Gegend renne, meine Gedanken von A nach B hetzen, nehme ich mir ein paar Minuten Zeit. Ich ziehe mich zurück, stecke die Kopfhörer ein und bringe mit der „Stressbremse“ oder einer Übung gegen Überforderung wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Konzentriert durchgeführt merke ich danach einen großen Unterschied. Nicht nur mental sondern auch körperlich. Probier es aus! Es ist großartig!

Comment

There is no comment on this post. Be the first one.

Leave a comment

Hiermit stimme ich der Speicherung meiner Daten zu.